ABGESAGT - Fachtag Rechnungslegung

Aufgrund der Corona-Beschränkungen fallen die Präsenzveranstaltungen leider bis Ende des Jahres aus. Stattdessen bieten wir die Fachtage nun als Webinare an - weitere Informationen zu Terminen & Format finden Sie hier.

Auch in diesem bewegten Jahr möchten wir mit unserer erfolgreichen Seminarreihe über aktuelle betriebswirtschaftliche und bilanzielle Entwicklungen für alle Einrichtungen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, für Vereine, NGOs und viele mehr informieren.

Nach wie vor ist das Thema Corona ein viel beachtetes und diskutiertes – wir stellen Ihnen die Auswirkungen auf den Jahresabschluss 2020 in einem „Corona-Spezial“ umfassend und praxisnah dar. Ferner bieten wir folgende Themen an:

  • Homeoffice und Remote-Work prägen das Geschäftsjahr und unterstreichen eindrücklich den Einfluss der Digitalisierung auf unsere Arbeitswelt – unser digitales Potpourri für das Rechnungswesen hält Sie auf dem aktuellen Stand.    
  • Unsicheren Zeiten adäquat begegnen: erfolgreiche Liquiditätssteuerung in Krisenzeiten.

Neben den beliebten Präsenzveranstaltungen können Sie in diesem Jahr auch erstmals unseren Fachtag als Webinar buchen – in drei kompakten Modulen, die alle Inhalte vollumfänglich abbilden.

Wir freuen uns, Sie wieder zu unserem Fachtag Rechnungslegung 2020 begrüßen zu dürfen – ob persönlich oder virtuell.

Agenda 2020

Einladungsflyer 2020

Der aktuellen Pandemie-Lage geschuldet und unter gegenwärtigen Annahmen werden die Teilnehmerplätze in diesem Jahr aufgrund von Hygiene- und Abstandsregelungen vor Ort stark begrenzt sein. 

  • Datum

    24. November 2020, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

  • Ort

    Mercure Hotel Mitte
    Postkamp 10, 30159 Hannover

  • Teilnahmegebühr

    320 EUR (zzgl. USt.)

  • Zielgruppe

    Mitarbeitende und Verantwortliche aus den Bereichen Rechnungswesen, Finanzen und Controlling von Einrichtungen in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft.

Ihre Ansprechpartner

  • Philipp Tolksdorf

    Organisatorischer Ansprechpartner
    Marketingreferent
    philipp.tolksdorf@curacon.de
    0251/92208-292
    »Frei nach dem Motto "ohne Bildung ist alles nichts" verstehe ich mich als Impulsgeber, um passgenaue Veranstaltungen für die Erfüllung Ihrer Informationsbedarfe anzubieten.«
  • Alexandra Gabriel

    Fachliche Ansprechpartnerin
    Partnerin
    Wirtschaftsprüfung
    alexandra.gabriel@curacon.de
    02102/1669-123
    »Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen - das gilt auch für die Arbeit, die wir täglich für unsere Mandanten erbringen.«