Datenschutz als sicherer Prozess im Alltag

Zu Recht sind die gesetzlichen Anforderungen an den Datenschutz in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft besonders hoch: Im Krankenhaus, in der Pflege, in der Eingliederungshilfe, in der Kinder- und Jugendhilfe – überall werden äußerst sensible personenbezogene Daten verarbeitet, die es vor Gefahren zu schützen gilt.

Ihre Ansprechpartner

Erfolgreicher Datenschutz braucht Erfahrung

Der erfolgreiche Schutz von Daten erfüllt gleich zwei Zwecke – zum einen die Sicherheit gerade personenbezogener, aber auch unternehmensrelevanter Daten und damit die Vermeidung wirtschaftlicher, strategischer oder auch relevanter Image-Verluste, zum anderen die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und damit die Vermeidung relevanter Strafen.

Erfahrung hilft dabei, beide Seiten so effizient wie möglich miteinander zu verknüpfen, denn nicht jeder Aspekt ist gleichermaßen folgenschwer.

Gerne stehen wir Ihnen jederzeit für Fragen zu unseren Leistungen zur Verfügung. Der Erstkontakt inklusive einer persönlichen Beratung sowie die Erstellung eines auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Angebots sind für Sie selbstverständlich kostenfrei.

Die Curacon-Gruppe – führend bei Datenschutz-Fragen in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft

Sowohl Sanovis als auch Curacon verfügt über eine Vielzahl erfahrener Datenschutz-Expert:innen, die unternehmensübrgreifend und speziell für Ihre Anforderungen und konkrete Aufgabenstellung zusammengestellt werden.

Erfahren Sie mehr zu unserem Datenschutz-Leistungsportfolio im Detail – und hier einen kurzen Überblick über die wichtigsten Bausteine unserer Leistungen:

Tätigkeitsfelder und Leistungen

Analyse des Datenschutzbedarfs

Unser kompaktes, praxisnahes Datenschutz-Audit auf Basis strukturierter Interviews, Dokumentenprüfungen und Begehungen identifiziert für Sie klar mögliche Datenschutzgefährdungen und priorisiert auf dieser Basis Maßnahmen für den effizienten Schutz Ihrer Daten. Darüber hinaus können wir bei Bedarf auf dieser Basis eine zielführende Datenschutzstrategie entwickeln, die Ihre zentralen Unternehmensziele stützt.

Vertrauen durch Datenschutz

Wie gepflegte Räumlichkeiten und Personal, das Kompetenz ausstrahlt, hat auch der Datenschutz eine starke Außenwirkung. Ein verantwortungsbewusster Umgang mit den anvertrauten Informationen spricht für eine insgesamt hohe Qualität der Leistungen und schafft Vertrauen.

Laura Mosen – Beraterin im Beratungsfeld Datenschutz

Aufbau effizienter Datenschutzmanagement-Systeme

Konkrete Maßnahmen sind das eine – ein stabiles Datenschutzmanagement-System das andere. Wir begleiten Sie bei der Einführung eines solchen DSMS – mit Blick auf alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen sowie eine Integration in Ihr bestehendes Qualitäts- und Risikomanagement. Enthalten ist darüber hinaus eine praxisgerechte Einführung mittels Workshops und Schulungen.

Gestellung eines externen Datenschutzbeauftragten

Für eine Vielzahl von Mandaten übernehmen wir die Funktion als betriebliche:r Datenschutzbeauftragte:r und entlasten Sie dadurch bei der Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung und sorgen darüber hinaus, dass alle Gesetzesänderungen und Normen umgehend und rechtssicher Berücksichtigung finden.

Schulung und Sensibilisierung zum Datenschutz

Entscheidend für den Schutz Ihrer Daten ist die Sensibilisierung aller Mitarbeiter. Wir unterstützen Sie mit fachkundigen und zielgruppenorientierten Datenschutz-Schulungen – immer aktuell und angepasst auf Ihre Anforderungen und Gegebenheiten. Für intern bestellte Datenschutzbeauftragte erbringen wir die erforderlichen Weiterbildungen und stehen für eine Mentoren-Funktion zur Verfügung.

Datenschutz fordert Verantwortung!

Die Fülle von Datenmengen nimmt stetig zu. Damit steigt auch die Herausforderung, den Schutz von personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ein verantwortungsvoller Umgang hat deshalb oberste Priorität.

Beate Brucker – Rechtsassessorin (Ass. jur.) und Junior-Beraterin im Beratungsfeld Datenschutz

Expertise zu speziellen Datenschutz-Fragestellungen

Sie haben besondere Fragestellungen? Nutzen Sie unsere Expertise für schriftliche Stellungnahmen sowie Gutachten zu speziellen, komplexen Fragen des Datenschutzes. Außerdem unterstützen wir Sie dabei, gesetzliche, ggf. sich wandelnde Anforderungen in interne Richtlinien und Organisationsstandards umzusetzen.

Datenschutz und Digitalisierung

Die drastisch voranschreitende Digitalisierung und Vernetzung der operativen Prozesse, die steigenden Transparenzansprüche der Patient:innen, Bewohner:innen und Klient:innen, eine deutliche Zunahme von Cyberattacken und Ausfallrisiken von IT-Systemen stellen eine deutlich zunehmende Gefährdung Ihrer Daten dar. Dies muss nachhaltige Datenschutzberatung nicht nur im Blick haben, sondern auch technisch durchdringen. Mit unseren multiprofessionellen Teams, bestehend aus Jurist:innen, IT-Spezialist:innen, Betriebswirt:innen und Gesundheitswissenschaftler:innen sind wir hierfür bestens aufgestellt.

Weitere Sanovis-Leistungen

Als unabhängige Management-Beratung für die Gesundheits- und Sozialwirtschaft begleiten wir Unternehmen und Organisationen in den Bereichen Digitalisierung, IT-Management, IT-Sicherheit und Datenschutz und unterstützen ihre Entwicklung – mit Erfolg. Überzeugen Sie sich selbst!

IT-Management
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Digitalisierung
Mehr erfahren
Mehr erfahren